Messevorbereitung oder Schlagfertigkeitscoaching in Hamburg

 

Guten Tag und herzlich willkommen. Sie suchen nach einem Messecoaching oder möchten Ihren nächsten Messeauftritt optimieren? Dann sind Sie hier genau richtig! Hier finden Sie alles zum Thema Messe. Als Trainingsunternehmen (Messecoaching, Verkaufsgespräch, Messeteam, Inhouseschulung, Kundenorientierungstraining, Messevorbereitung) werden wir gerne für Sie tätig. In Hamburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für eine Messeschulung wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Hamburg.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Messeschulungen & Kommunikation
Deutlich widersprechen: Manchmal müssen Sie Ihrem Gesprächspartner deutlich widersprechen, um sich abzugrenzen oder Ihre Position klar zu machen. Andauernder Widerspruch kann auch eine (gezielt eingesetzte) Provokation sein. Welche Techniken gibt es? - Klarheit: „Ich respektiere Ihren Standpunkt, aber ich habe einfach eine andere Meinung dazu.” - Sachlich Argumentieren: „Aus diesen Daten ziehe ich ganz andere Schlüsse.” - Unvollständigkeit unterstellen: „Ein bestimmter Aspekt ist hier noch gar nicht aufgetaucht.” - Benoten, Belehren (Achtung, provokativ!): „Sie haben den Sachverhalt einfach nicht verstanden.” - Stoppschilder: „Stop! Es ist etwas sehr Wichtiges übersehen worden.” - Drohen: „Wenn wir so weitermachen, scheitert das ganze Projekt am Ende, das ist Ihnen doch klar.”
weitere Tipps ...

 

Messeschulungen & Körpersprache
Manchmal gibt es Situationen, in denen der Sitz zum heißen Stuhl wird. Welche Signale werden von Ihrer Position auf dem Sitz vermittelt? // Mittig und die Fläche ausgefüllt. Mögliche Interpretation: Selbstbewusst und sieht den Stuhl als seinen (vorübergehenden) Besitz an. // Sitzen nur vorn auf der Stuhlkante. Mögliche Interpretation: Ihr Gesprächspartner ist unsicher und bereit, jederzeit aufzuspringen. Vielleicht um zu flüchten. // Der Sitz wird nur zur Hälfte eingenommen. Mögliche Interpretation: Ihr Gesprächspartner ist nicht selbstbewusst. Er möchte keinen Platz wegnehmen. // Hin und her rutschen. Mögliche Interpretation: Ihr Gesprächspartner findet keinen Halt und hat Panik zu versagen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Telefonate
Die Beschwerde als Chance: Auf den ersten Blick ist eine Beschwerde ein Ärgernis - für den Kunden und auch für das Unternehmen. Aber: Mit einer Reklamation signalisiert der Gesprächspartner, dass er weiter mit Ihnen und dem Unternehmen zusammenarbeiten möchte. Viel schlimmer wäre es, wenn sich Ihr Kunde gar nicht mehr melden würde. Daher ist es sinnvoll, sich bei ihm für seine Rückmeldung zu bedanken und ihn sogar für seine Reaktion zu loben. Denn ohne Kritik gibt es keine Verbesserung. Wie sollten Sie im Gespräch vorgehen? Verhalten Sie sich kunden- und serviceorientiert. Zauberworte wie „sofort” oder „ich kümmere mich” helfen dabei. Folgende Vorgehensweise hat sich in der Praxis beim Umgang mit Beschwerden bewährt: 1. Hören Sie aufmerksam zu und lassen Sie sich das Problem schildern. 2. Fragen Sie nach, um das Anliegen genau zu erfassen. 3. Zeigen Sie Verständnis und bedanken Sie sich für das in Sie gesetzte Vertrauen. 4. Lassen Sie zu, dass der Kunde seinem Ärger Luft macht. Bleiben Sie ruhig. 5. Klären Sie, welche Lösung der Kunde sich wünscht. Tipp: Nehmen Sie Angriffe nicht persönlich! Denn es geht meist nicht darum, Sie persönlich anzugreifen, sondern sich einfach Luft zu machen.
weitere Tipps ...

 

 

Erfolgreiche Messeauftritte: Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Messevorbereitung, sondern Dialektik, Kommunikation, Fragetechnik, Kommunikationsworkshop, Rhetorikkurse, Parlieren oder Argumentationstechniken sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Hamburg

Nutzen Sie die Chance einer intensiven Vor- und Nachbereitung Ihres Messeteams. Steigern Sie somit das Erfolgspotential Ihrer Messemannschaft. Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Trainern zurückrufen und besprechen Sie gleich mit einem kompetenten Ansprechpartner Ihre Vorstellungen für Ihr Messetraining. Mailen Sie uns Fragen zum Messeauftritt.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... stellen. Fragen Sie Ihren Kunden lieber einmal zu oft als zu wenig! Viele Kunden empfinden beim Kauf ein Glücksgefühl, welches nach kurzer Zeit in Kaufreue umschlagen kann. Die Überlegung: War es richtig zu kaufen? Bieten Sie Ihren Kunden hier Sicherheit, die er braucht. Bestätigen Sie nochmals seine Kaufentscheidung und verhindern Sie so Kaufreue. Nutzungsphase Der Kunde nutzt Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Wie zufrieden ist er? Finden Sie es heraus. Kundenbefragungen sind hier ein geeignetes Instrument und bieten Ihnen einen doppelten Nutzen: Einerseits erfahren Sie, was Ihre Kunden wünschen und wie zufrieden diese mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung sind. Andererseits halten Sie Kontakt mit Ihren Kunden und bereiten so den Weg für einen Wiederkauf. Denn für den Kunden ist es einfacher, sich nochmals für einen bekannten Anbieter zu entscheiden, mit dem er zufrieden war, statt sich nach einem neuen Anbieter umzusehen. Wiederkaufphase Der Wiederkauf ist das Ziel jeglicher Kundenbindung. Wenn der Kunde wiederkommt beginnt der Kaufzyklus von neuem. Allerdings haben Sie es bedeutend einfacher, mit dem Kunden in Kontakt zu treten, denn schließlich kennen Sie sich ja schon... Achten Sie darauf, dass Sie sich bei Ihren Marketingüberlegungen nicht nur auf eine oder zwei der drei Phasen beziehen und andere vernachlässigen. Es genügt eben nicht, sämtliche Energie in die Vorkaufphase zu stecken um sie ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Denn Fortbildung geht über ein Messetraining hinaus.)

 


Info-Broschüre zu Messeschulungen

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zur Messevorbereitung, zum Messetraining und zum Messecoaching. Denn unser Ziel ist es, Ihren Auftritt auf Fach- und Publikumsmessen zum Erfolg zu bringen.

 

Z

Download komplette
Messeinfos als pdf

 

Offene Seminare

Messetrainings finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - zum Beispiel in Hamburg. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Hamburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkäufertraining, Vertriebsleitung, Gesprächsführungstraining, Vertriebsseminare, Verkaufskompetenz, Gebietsmanagement, Verkaufsrhetorik
  • Führung: Optimierungsprozesse, Führungsgrundsätze, Teamarbeit, Gruppenführung, Gruppenmotivation, Kommunikationsmanagement

  • Rhetorik: Redekurs, Kommunikation und Rhetorik, Dialektik, Stimmbildung, Parlieren, Small-Talk
  • Messeauftritte: Besucher ansprechen, Leads, Aussteller, Messebewertung, Leadgewinnung, Messepersonal
  • Telefon: Beschwerde, Aussprache, Anrufbeantworter, Telefoncoaching, Vertriebsinnendienst, Telefontrainerin
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache am Messestand

Messevorbereitung, Vermarktung, Außendienstseminar, Kundennutzen, Messevorbereitung, Vertreter. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...