Messetrainings oder Verkaufscoaching in Saulgau

 

Guten Tag! Sie sind auf der Suche nach einem Messetraining oder einer Messebegleitung? Dann sind Sie hier genau richtig. Auf den nächsten Seiten finden Sie alles für Ihren nächsten Messeauftritt. Als Trainingsunternehmen (Neukundengewinnung, Telefonkurs, Publikumsmessen, Vertretercoaching, Messeseminar, Messetrainings) werden wir gerne für Sie tätig. In Saulgau oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für eine Messeschulung wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Saulgau.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Messeschulungen & Kommunikation
Das Zauberwort: „verstehen” Das wichtigste Wort, ohne das Sie künftig kein Gespräch mehr führen sollten, ist „verstehen”. Mit ihm schaffen Sie eine Atmosphäre des Vertrauens, nehmen Einwänden die Spitze und betonen immer wieder Gemeinsamkeiten. Wie wenden Sie dieses Zauberwort richtig an? Signalisieren Sie Verständnis und Verstehen immer glaubwürdig - wenn Ihr Gegenüber spürt, dass Ihr „Verständnis” nur ein Lippenbekenntnis ist, wird er sich eher herausgefordert fühlen als besänftigt. - Sachliches Verstehen: „Was ich verstanden habe, ist…”, „Ich verstehe, dass Sie…” (Inhalte mit eigenen Worten wiederholen). - Emotionales Verstehen: „Ich verstehe Sie genau.”, „Das kann ich sehr gut verstehen, dass Sie das so empfinden.” - Höfliches Verstehen: „Ich bitte Sie um Verständnis dafür, dass wir…”, „Ich habe dafür natürlich Verständnis, allerdings…”
weitere Tipps ...

 

Messeschulungen & Körpersprache
Obwohl Ihr Gesprächspartner Sie gar nicht sehen kann, gestikulieren Sie am Telefon oder wandern umher. Das ist völlig normal, doch von größerer Bedeutung für Ihr Gesprächsverhalten, als Sie vielleicht denken. Was sollte man bei einem Telefonat körpersprachlich beachten? Die Körpersprache hat Auswirkungen auf Ihre Stimme und Ihren Tonfall und nicht nur das: // Auch wenn Sie sich unbeobachtet fühlen, bekommt Ihr Gesprächspartner durch Nebengeräusche mit, wenn Sie z.B. nervös mit dem Kuli spielen. // Er bemerkt auch, wenn Sie abgelenkt auf etwas in Ihrem Büro starren oder aus dem Fenster schauen. // Er hört, wenn Sie Ihre guten Manieren vergessen und nebenbei etwas essen, trinken oder Kaugummi kauen. Die Folge: Auch so können Geschäfte platzen!
weitere Tipps ...

 

Tipps für Telefonate
Buchstabieralphabet International: A = Alpha B = Bravo C = Charlie D = Delta E = Echo F = Foxtrott G = Golf H = Hotel I = India J = Juliett K = Kilo L = Lima M = Mike N = November O = Oscar P = Papa Q = Quebec R = Romeo S = Sierra T = Tango U = Uniform V = Victor W = Whiskey X = X-Ray Y = Yankee Z = Zulu
weitere Tipps ...

 

 

Erfolgreiche Messeauftritte: Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Messetrainings, sondern Gesprächstechniken, Kommunikationskurs, Fragetechnik, Rhetoriktraining, Stimmtraining, Kommunikationskurs oder Rhetorikseminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Saulgau oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Saulgau

Wir machen Sie fit für Ihren Messeauftritt. Unsere Philosophie ist das interaktive, kurzweilige Training von erfahrenen Trainern. Wir wollen einen positiven Erstkontakt Ihres Messebesuchers. wie wir Sie unterstützen können

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... er wieder Neuigkeiten.' Eine Kundenbeziehung kann nicht nur aus lauter Erfolgserlebnissen bestehen. Wenn Sie ein 'Nein' des Kunden akzeptieren, dann signalisieren Sie, dass Ihre Beziehung mehr wert ist als ein schneller Auftrag. Begegnen Sie der Kaufreue Ihrer Kunden Eine der wichtigsten Funktionen der Kommunikationspolitik innerhalb des Kundenbindungsmanagements besteht darin, der Kaufreue (kognitiven Dissonanzen) zu begegnen. Ziel ist die Verbreitung von kaufbestätigenden Informationen. Ein sehr einfaches und oftmals doch sehr plumpes Beispiel hierfür sind beigelegte Kärtchen in der Art 'Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Qualitätsprodukts!' oder 'Schön, dass Sie sich für uns als Hersteller entschieden haben. Damit Sie auch noch lange Freude...' Besser noch wirken Kärtchen bzw. Gebrauchsanweisungen, die den Kundennutzen in den Vordergrund stellen. Neben diesen beigelegten Kärtchen oder Gebrauchsanweisungen können Sie jedoch sämtliche Kundenbindungsinstrumente zur Vermeidung der Nachkaufsdissonanzen benutzen. Zum Beispiel Kundenkarten, Kundenzeitschriften, Telefonmarketing, Event-Marketing, Direkt-Mailing etc. Herr Maier hat beim Fachhändler einen Computer erworben. Zugegeben: er war etwas teurer als beim Discounter, doch ist sich Herr Maier sicher, sich hier neben einer guten Qualität einen guten Support erkauft zu haben. Oder doch nicht? Bevor Herrn Maier erste Zweifel kommen, klingelt das Telefon. D ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Denn Fortbildung geht über ein Messetraining hinaus.)

 


Info-Broschüre zu Messeschulungen

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zur Messevorbereitung, zum Messetraining und zum Messecoaching. Denn unser Ziel ist es, Ihren Auftritt auf Fach- und Publikumsmessen zum Erfolg zu bringen.

 

Z

Download komplette
Messeinfos als pdf

 

Offene Seminare

Messetrainings finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - zum Beispiel in Saulgau. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Saulgau. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: After Sales Management, B2C Verkauf, Außendienstkurs, Basisverkaufstraining, Einzelhandelsseminare, Einzelhandelsseminar, Verkäuferseminare
  • Führung: Planung, Selbstmanagement, Führungsstile, Persönlichkeitsentwicklung, Führungsgrundsätze, Personalmanagement

  • Rhetorik: Kontern, Fragetechnik, Fragetechnik, Sprechtraining, Hinterfragen, gute Reden halten
  • Messeauftritte: Messecheckliste, positive Ansprache, Hostessen, Messecheckliste, Leadgewinnung, Messeplanung
  • Telefon: Aussprache, Aussprache, Telefonseminar, CCC, Serviceanrufe, Beschwerden
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache am Messestand

Messetrainings, Verhandlungstaktiken, Verkaufsschulung, Abschlusstaktiken, Messetrainings, Vekaufsverhalten. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...