Messetrainings oder Gesprächsführung in Hamburg

 

Ein professioneller Messeauftritt ist nicht nur auf Verkauf ausgerichtet, sondern auch auf die Neukundengewinnung. Sie wollen Ihr Unternehmen von Ihrer Besten Seite zeigen, damit mögliche neue Kunden auf Sie aufmerksam werden? Dann brauchen Sie Strategien, wie sie die Messebesucher ansprechen und wirksame und zielgerichtete Kommunikationskonzepte! Als Trainingsunternehmen (Messetrainings, Dienstleistung, Leads, Dienstleistung, Innendiensttraining, Messetrainings) werden wir gerne für Sie tätig. In Hamburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für eine Messeschulung wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Hamburg.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Messeschulungen & Kommunikation
Mottos: Es gibt unzählige Möglichkeiten für die Formulierung Ihres ganz persönlichen Gesprächsführungs-Mottos. Wenn Sie die richtige Formulierung finden, kann sie bei der Vorbereitung und Durchführung eine kraftvolle Unterstützung sein. Was bietet sich an? Ihr Motto soll Ihren persönlichen Gesprächsstil ausdrücken und muss zu Ihnen passen. Übernehmen Sie nicht blind fremde Lehrsätze oder Sprichwörter, sondern erfinden Sie Ihr Motto nach Möglichkeit selbst. Einige Beispiele: - Ich höre zu - und ich werte nicht. - Während des Gesprächs ist mir mein Gesprächspartner am wichtigsten. - Wer fragt, der führt. - Den anderen kann ich nicht ändern - mich selbst dagegen schon. - Greife ich den anderen an, habe ich verloren.
weitere Tipps ...

 

Messeschulungen & Körpersprache
Nicht nur goldene Uhren oder teure Wagen sind Statussymbole und somit ein Teil der Körpersprache, auch die Größe von Büros, Titel oder Kleidungsstücke sind es. Mit diesen Symbolen statten Sie Ihre Rolle aus, in die Andere wiederum bestimmte Erwartungen setzen. Worauf ist dabei zu achten? Erwartungen wollen erfüllt werden. Statussymbole können die Kluft zwischen Anspruch (Erwartung) und Wirklichkeit vergrößern. Daher: // Verwenden Sie keine Statussymbole, die Sie über andere heben, wenn Ihre Leistung das nicht auch bestätigt. // Nutzen Sie Symbole mit positivem Grundcharakter, wie z.B. Familienfotos am Arbeitsplatz. Diese machen Sie sympathischer und bieten Anknüpfungspunkte. // Überlegen Sie sich genau, wann Sie auf Ihrem akademischen Titel bestehen. // Lassen Sie dick auftragende Symbole im Verkauf ganz weg. Sie wirken wie ein Abzocker.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Telefonate
Zeitpfeil Gesprächseinstieg: Die ersten Sekunden sind entscheidend. Geben Sie Ihrem Gesprächspartner die Chance, sich in den jeweiligen Sachverhalt einzudenken. Am besten chronologisch. (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft) Beispiel: „Herr Müller, Sie hatten ja vor einer Woche Ihre Bestellung von Produkt X telefonisch durchgegeben.” (Vergangenheit) „Jetzt haben wir die Ware erhalten.” (Gegenwart) „Die Ware wird heute per Kurier an Sie versandt und wird am Nachmittag bei Ihnen eintreffen.” (Zukunft) Durch diese Vorgehensweise hat der Gesprächspartner gleich die Möglichkeit, sich an den kompletten Vorgang zu erinnern. Übrigens gibt es sogar bei der Kaltakquise einen Einstieg über die Vergangenheit, z.B.: „Herr Müller, wir hatten bisher ja noch nicht miteinander zu tun...“ (Vergangenheit) Tipp: Gehen Sie vor dem Telefonat Ihren Einstieg kurz gedanklich durch, um sicherer zu sein!
weitere Tipps ...

 

 

Erfolgreiche Messeauftritte: Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Messetrainings, sondern argumentieren, Fragetechnik, Korrespondenztraining, Gesprächsführung, interne Kommunikation, Metaphern oder Hinterfragen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Hamburg oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Hamburg

Ziel unserer Arbeit ist es die Effizienz des Kundenkontaktes am Messestand zu steigern. Ihre Mitarbeiter werden von uns geschult und trainiert. Ob vor, während oder nach der Messe wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann greifen Sie zum Telefonhörer. Suchen Sie das persönliche Gespräch mit unseren Beratern. Gemeinsam lassen sich Knackpunkte und Stärken noch effizienter evaluieren um dann gezielt darauf eingehen zu können. Sprechen sie uns einfach an! Wir freuen uns auf Sie!

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... tz, oder Ladenöffnungszeiten) Denken Sie auch daran, zu prüfen, welche Strategien Ihre Mitbewerber verfolgen und welche Aktionen diese ergreifen. Fragen zum Markt, zu Mitbewerbern und zu Stammkunden Wie hat sich mein Markt verändert und wie kann er sich noch verändern? Lohnt es, diesen Kunden als Stammkunden zu gewinnen? Was ist dem Kunden besonders wichtig? Welche Kundenbindungsmaßnahme kommt für ihn vor allem in Frage? Welche Maßnahmen ergreifen die Mitbewerber? Welche Ziele möchte Ihr Kunde mit den gekauften Produkten oder Dienstleistungen erreichen? Durch welche Maßnahmen lassen sich in Zukunft Kunden noch stärker binden? Was sind private Interessen des Kunden? Wann wird der Kunde vermutlich wiederkaufen? Nutzen Sie Fragen als Anregung für die Gestaltung einer eigenen Kundenbindungscheckliste: Nutzen Sie Wechselbarrieren Wechselbarrieren können psychologischer, ökonomischer, praktischer oder rechtlicher Natur sein. a) psychologische Wechselbarrieren: Beispiele für psychologische Wechselbarrieren sind beispielsweise Dankbarkeit gegenüber dem Unternehmen, Lokalpatriotismus, Stolz, persönliche Vertrauensbeziehungen und vieles mehr. b) ökonomische Wechselbarrieren: Hier kostet der Wechsel tatsächlich etwas. Beispielsweise müssen Mitarbeiter sich einarbeiten, es sind möglicherweise andere Maschinen erforderlich oder es fallen Wechselkosten oder Austrittsgebühren an. Ein Beispiel hierfür ist der Wechsel einer ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Denn Fortbildung geht über ein Messetraining hinaus.)

 


Info-Broschüre zu Messeschulungen

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zur Messevorbereitung, zum Messetraining und zum Messecoaching. Denn unser Ziel ist es, Ihren Auftritt auf Fach- und Publikumsmessen zum Erfolg zu bringen.

 

Z

Download komplette
Messeinfos als pdf

 

Offene Seminare

Messetrainings finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - zum Beispiel in Hamburg. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Hamburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Beschwerdemanagement, Vertriebscoaching, Verkaufspräsentation, Kundenmanagement, Grundlagenworkshop, Akquisitionsschulung, Intensivseminar
  • Führung: Mitarbeitergespräche, Organisation, Leadership, Krisengespräche, Zeitplanung, Kommunikation

  • Rhetorik: gute Reden halten, Fragetechnik, Gesprächstraining, sich durchsetzen, Sprechtraining, Auftreten
  • Messeauftritte: Messecheckliste, Verkaufstraining, Aussteller, Leadgenerierung, Messeseminare, Überzeugen am Messestand
  • Telefon: Telefoncoaching, entgegennehmen, CRM, Service Center, Telefonverkauf, Zentrale
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache am Messestand

Messetrainings, Hardselling, Selbstmotivation, Kundenanalyse, Messetrainings, Verhandlungstechniken. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...