Messetraining oder Verkaufsstruktur in Schopfheim

 

Ein professioneller Messeauftritt ist nicht nur auf Verkauf ausgerichtet, sondern auch auf die Neukundengewinnung. Sie wollen Ihr Unternehmen von Ihrer Besten Seite zeigen, damit mögliche neue Kunden auf Sie aufmerksam werden? Dann brauchen Sie Strategien, wie sie die Messebesucher ansprechen und wirksame und zielgerichtete Kommunikationskonzepte! Als Trainingsunternehmen (Besucher ansprechen, Vertriebsplanung, Fachmessen, Hardselling, Verhandlungsseminare, Messetraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Schopfheim oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für eine Messeschulung wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Schopfheim.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Messeschulungen & Kommunikation
4-W-Technik: Fast alle Gesprächsinhalte können Sie mit vier einfachen Fragewörtern vorbereiten, strukturieren und durchdringen. Kennen Sie diese? - Warum: Benennen Sie den Grund des Gesprächs: „Wir sitzen ja hier zusammen, weil…” - Was: Bieten Sie Inhalte, führen Sie Punkte aus, behandeln Sie Sachfragen: „Folgendes gehört dazu…”, „Wichtig sind folgende Punkte…” - Wie: Zeigen Sie, was genau getan wird, machen Sie es vor: „Auf diesem Bild hier sehen Sie ein Beispiel”, „Ich mache das jetzt mal vor”. - Wozu: Leiten Sie dazu über, wie es weiter geht und was Ergebnisse des Gesprächs sind: „Das Besprochene wird uns später dazu dienen…”, „Wie können wir das nutzen?”
weitere Tipps ...

 

Messeschulungen & Körpersprache
Manchmal ist es wirklich hilfreich, rechtzeitig in Deckung zu gehen. Sei es als Eishockey-Zuschauer, wenn der Puck genau auf einen zufliegt, oder zu Hause, wenn der Nachwuchs wieder mal mit dem Essen spielt. Im Berufsleben werden Sie in Situationen kommen, in denen Sie trotz ausreichendem Selbstbewusstsein an strategischen Knotenpunkten lieber „klein beigeben“ sollten. Nicht zuletzt, weil der Klügere bekanntlich nachgibt. Und das sind Sie, wenn Sie die Konsequenzen Ihres Handelns oder Nichthandelns bedacht haben. Aber: Wann unterwirft man sich? Unterwerfung und Unterordnung bedeuten Anerkennung von Stärke oder Respekt vor dem Unbekannten. Sie kommen zur Anwendung, wenn man keine Fluchtmöglichkeit sieht, nicht kämpfen will oder keine Hilfe erwartet. Es ergeben sich häufig geschlossene oder geduckte Körperhaltungen. Auch der gesenkte Blick und der Blick von unten hoch gehören dazu. Situationsbeispiele: // Sie haben große Ziele, sollten sich im Meeting mit der Geschäftsleitung aber bedeckt halten, sofern Sie nicht nach Ihren Ideen gefragt werden. // Beim Besuch Ihrer ersten Tagung stehen Sie nicht ganz vorn in der Schlange, sondern schließen sich hinten an.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Telefonate
Höflichkeit am Telefon: Die meisten Telefonate werden immer noch ohne Bildübertragung geführt. Am Telefon ist ein höfliches Auftreten deshalb besonders wichtig, denn Ihre Stimme und Aussprache müssen die Aussagekraft Ihrer Mimik und Gestik ersetzen. Was sollten Sie beachten, wenn es um Höflichkeit am Telefon geht? Eine der einfachsten Möglichkeiten, am Telefon höflich zu wirken, ist die Verwendung von Aufmerksamkeitswörtern sowie den Wörtern „Bitte“ und „Danke“. Begrüßen Sie Ihren Gesprächspartner höflich, stellen Sie sich vor, sprechen Sie ihn mit Namen an, lassen Sie ihn ausreden und verabschieden Sie sich höflich! Eine weitere Möglichkeit, Ihrem Gesprächspartner Wertschätzung entgegenzubringen, sind verbale Streicheleinheiten. Oft auch „Worte persönlicher Wertschätzung“ oder „Minilob“ genannt. Beispiele: „Ja, genau.“ „Das ist ein wesentlicher Punkt.“ „Sie haben recht.“ „Das kenne ich auch”.
weitere Tipps ...

 

 

Erfolgreiche Messeauftritte: Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Messetraining, sondern Auftreten, Fragetechnik, erfolgreiche Gespräche, Gesprächsführung, Präsentationsseminar, Briefe schreiben oder Rede sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Schopfheim oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Schopfheim

Wir kommen zu Ihnen vor Ort. In Ihr Unternehmen, in ein Tagungshotel oder auch direkt zur Messe. Wir arbeiten mit starkem Praxisbezug, so dass Sie alles gleich auf der Messe umsetzen können. Kommen Sie auf uns zu! Wir freuen uns ihnen ein persönliches

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ie schnell Ihnen plötzlich Namen einfallen. Beachten Sie bei Kundenbindungsmaßnahmen unterschiedliche Kundentypen Menschen unterscheiden sich. Und deswegen sollten sich auch Kundenbindungsmaßnahmen unterscheiden. Überlegen Sie selbst, wie Sie Ihre Kunden klassifizieren können und möchten. Sicherlich kennen Sie die Einteilung in introvertierte und extrovertierte Menschen. Einem introvertierten Menschen tun Sie keinen großen Gefallen, wenn Sie ihn auf eine fetzige Party einladen, sondern er wird sich vielleicht viel wohler fühlen, wenn Sie diesem an Weihnachten ein interessantes Buch schenken. Andererseits wird ein extrovertierter Kunde von einer Kundenclubparty viel eher begeistert sein als von einem Bildband. Eine weitere Einteilungsmöglichkeit, die Sie als einfaches und schnelles Instrument nutzen können, ist Menschen unterschiedliche Farben zuzuordnen. Manche Kunden lassen sich bestimmten Farben zuordnen, andere wiederum kaum oder gar nicht. Sie werden also nicht für jeden Kunden hier eine ideale Beschreibung finden. Dennoch: für die Betrachtung mancher Kunden kann es hilfreich sein. Schließlich möchten Sie Ihren Kunden das bieten, was diese wollen. Merksatz: Es gibt eine unüberschaubare Anzahl von Modellen, die Kundentypen beschreiben. Machen Sie sich bewusst, dass jedes Modell seine Stärken und Schwächen hat. Beispiel für eine Klassifizierung von Kunden (unterschiedliche Farben): Rot-Komponente: Diese K ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Denn Fortbildung geht über ein Messetraining hinaus.)

 


Info-Broschüre zu Messeschulungen

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zur Messevorbereitung, zum Messetraining und zum Messecoaching. Denn unser Ziel ist es, Ihren Auftritt auf Fach- und Publikumsmessen zum Erfolg zu bringen.

 

Z

Download komplette
Messeinfos als pdf

 

Offene Seminare

Messetrainings finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - zum Beispiel in Schopfheim. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Schopfheim. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Außendiensttraining, Verkaufstrichter, Außendienstcoaching, Kurs, Zusatzverkäufe, Inhouseseminare, Kundenwunsch
  • Führung: Mitarbeiterförderung, Teamarbeit, Optimierungsprozesse, Zeitplanung, Rollenverständnis, Teamführung

  • Rhetorik: kontern, gute Reden halten, Lautstärke, Sprechtraining, Kommunizieren, erfolgreiche Gespräche
  • Messeauftritte: Leads, Messeauftritte, Messebewertung, Messevorbereitung, Messeschritte, Fachmesse
  • Telefon: Anruf, Akquise, Telefonkompetenz, Telefonkommunikation, Telefonregeln, Empfang
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache am Messestand

Messetraining, Kontaktfähigkeit, Verkaufspsychologie, Cross-Selling, Messetraining, Verkauf. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...