Messecoaching oder Schlagfertigkeitsschulung in Bonn

 

Sie wollen Ihr Unternehmen auf einer Messe präsentieren? Das Gesicht Ihres Unternehmens ist auf einer Messe das professionelle Auftreten Ihrer Mitarbeiter. Ein gezieltes Training kann Ihre Erfolgeschancen noch steigern. Als Trainingsunternehmen (Messetrainings, Hotline, Messeschulung, Fortbildung, Cross-Selling, Messecoaching) werden wir gerne für Sie tätig. In Bonn oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für eine Messeschulung wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bonn.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Messeschulungen & Kommunikation
Das Zauberwort: „verstehen” Das wichtigste Wort, ohne das Sie künftig kein Gespräch mehr führen sollten, ist „verstehen”. Mit ihm schaffen Sie eine Atmosphäre des Vertrauens, nehmen Einwänden die Spitze und betonen immer wieder Gemeinsamkeiten. Wie wenden Sie dieses Zauberwort richtig an? Signalisieren Sie Verständnis und Verstehen immer glaubwürdig - wenn Ihr Gegenüber spürt, dass Ihr „Verständnis” nur ein Lippenbekenntnis ist, wird er sich eher herausgefordert fühlen als besänftigt. - Sachliches Verstehen: „Was ich verstanden habe, ist…”, „Ich verstehe, dass Sie…” (Inhalte mit eigenen Worten wiederholen). - Emotionales Verstehen: „Ich verstehe Sie genau.”, „Das kann ich sehr gut verstehen, dass Sie das so empfinden.” - Höfliches Verstehen: „Ich bitte Sie um Verständnis dafür, dass wir…”, „Ich habe dafür natürlich Verständnis, allerdings…”
weitere Tipps ...

 

Messeschulungen & Körpersprache
Mit der Nase können wir nur kleine Kunststücke vollführen, doch die haben es in sich. Welche Signale kann die Nase von sich geben und was bedeuten sie? Die Nasenbewegungen sind optisch manchmal kaum wahrnehmbar. Doch der geübte Blick erkennt auch diese, meist negativen Signale. Wir unterscheiden: // Naserümpfen: Zeichen für Unbehagen und Ablehnung. Vielleicht ganz konkret ein Hinweis auf Ihren Körpergeruch! // Nasenflügel bebend: Spannung und Ärger. Oft eine Unterlegenheitsgeste bei Kritik, der Niedergeschlagenheit oder Weinen folgt. // Nasenflügel aufgebläht: Wut, Zeichen für einen bevorstehenden Angriff. Übrigens: Auch in Verbindung mit der Hand kommt der Nase eine große Bedeutung zu. Man kann sich die Nase zuhalten oder jemandem eine „lange Nase machen”.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Telefonate
Sich Ziele setzen: Mit dem Definieren von Gesprächszielen erhöhen Sie Ihre Chancen auf Erfolg und überlassen weniger dem Zufall. Eine klare Fokussierung auf Ihre Ziele hilft Ihnen dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen – und für Einwände gewappnet zu sein. Wie können Sie sich Ziele setzen? Formulieren Sie konkrete Ziele und schreiben Sie diese auf. Somit haben Sie sie während des Gesprächs immer im Auge. Sie werden sehen: Je konkreter Ihre Ziele sind, desto weniger Zeit werden Sie auf Nebenschauplätzen vergeuden. Am besten notieren Sie die Gesprächsziele auf einem Blatt Papier. Damit haben Sie diese das ganze Gespräch über im Auge. Beispiel: Mindestziel: Interesse wecken Maximalziel: Termin vereinbaren Tipp: Achten Sie neben den reinen Fakten auch darauf, wie Sie auf den Gesprächspartner wirken möchten!
weitere Tipps ...

 

 

Erfolgreiche Messeauftritte: Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Messecoaching, sondern Korrespondenztraining, Präsentationsseminar, Stimmtraining, kontern, Präsentationsseminar, argumentieren oder reden sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bonn oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Bonn

Nutzen Sie die Chance einer intensiven Vor- und Nachbereitung Ihres Messeteams. Steigern Sie somit das Erfolgspotential Ihrer Messemannschaft. auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Coaching.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... t ein gelungenes Telefonat schon an der ersten Hürde: der fehlenden Telefonnummer. Achten Sie darauf, dass Ihre Kunden die passende Durchwahl zur Verfügung haben. Nichts ist ärgerlicher als festzustellen, dass die Telefonzentrale nicht mehr besetzt ist und die Durchwahl der gewünschten Person nicht vorliegt. Fragen zum Telefon: Wie nehmen Sie Anrufe entgegen? Wie und zu welchen Zeiten rufen wir selbst Kunden an? Wie werden Anrufer weiterverbunden? Ist eine Servicenummer für Ihr Unternehmen geeignet? Nutzen Sie aktive Telefonate zur Kundenbindung? Schnittstelle Organisation: Was nützt es, wenn freundliche Briefe geschrieben werden, diese aber erst Wochen später beim Kunden ankommen? Was nützt es, wenn Mitarbeiter qualifiziert sind, ein Problem zu lösen, aber keiner sich zuständig fühlt? Achten Sie darauf, dass Sie auch als Kleinbetrieb bestimmte Standards festschreiben. Überlegen Sie, welche organisatorischen Unklarheiten Sie beseitigen können. Fragen zur Organisation: Wie lange dauert es, bis eine Anfrage bearbeitet wird? Wie schnell kann ein Kunde mit einer Antwort rechnen? Ist eindeutig wer für ein Problem zuständig ist und wer es lösen kann? Schnittstelle Technik: Natürlich können Sie im Unternehmen Karteikästen stehen haben. Nur: Wirklich gute Kundenbindung können Sie oft nur mit modernster Technik betreiben. Oft scheitert eine langfristige Kundenbeziehung an fehlenden Kommunikationsmöglichkeiten. Wer k ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Denn Fortbildung geht über ein Messetraining hinaus.)

 


Info-Broschüre zu Messeschulungen

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zur Messevorbereitung, zum Messetraining und zum Messecoaching. Denn unser Ziel ist es, Ihren Auftritt auf Fach- und Publikumsmessen zum Erfolg zu bringen.

 

Z

Download komplette
Messeinfos als pdf

 

Offene Seminare

Messetrainings finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - zum Beispiel in Bonn. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bonn. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkäuferseminare, Zusatzverkäufe, Kundenorientierung, Verkaufstrichter, Außendienstkurs, Neukundengewinnung, Kaltakquise
  • Führung: Führungskräfteentwicklung, Selbstmanagement, Prozessorganisation, Motivation, Krisengespräche, Verhaltensmuster

  • Rhetorik: Rhetoriktraining, Lautstärke, Stimmtraining, Rhetorikkurse, reden, Briefe schreiben
  • Messeauftritte: Messetrainings, Massetraining, Leads, Messetraining, Messeschritte, Messeteam
  • Telefon: Telefonhörer, Reklamationen, Callcenter, Telefonkurs, Anrufmanagement, Telefon-Zentrale
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache am Messestand

Messecoaching, Verkaufsaufgabe, Reklamation, Vertriebsstrategie, Messecoaching, Absatzwirtschaft. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...